Mechanischer Akkuträger

Aus E-Dampfen

Unter mechanischen Akkuträgern versteht man Geräte, die OHNE jede Schutz- und Regelelektronik die Akkuspannung an den Verdampfer weitergeben. Die Verwendung ist dementsprechend nur fortgeschrittenen Dampfern mit wenigstens Grundkenntnissen in Elektrotechnik zu empfehlen, da die Unfallgefahr durch ausgasende Akkuzellen sehr groß ist.